This holiday season…

Diesen Herbst hat der Xbox 360-Besitzer ja richtig Probleme! Damit meine ich jetzt nicht unbedingt die “Ring of Death”-Problematik, sondern eher ein angenehmeres Problem… Zeit und Geld!

Zwar war die Pressekonferenz von Microsoft der diesjährigen E3 genauso mit Überraschungen gespickt wie eine leere Fanta-Flasche, aber trotzdem gab sie einen Ausblick auf einige sehr vielversprechenden Titel, welche noch dieses Jahr erscheinen.

Na gut! “Resident Evil 5” war das einzig präsentierte Spiel, was frühestens nächstes Jahr erscheint und “GTA IV” wurde heute nun auch von Oktober auf das kommende Jahr verschoben, der Rest ist allerdings immer noch genug! =)

  • Halo 3
    Erscheinungsdatum: 26.09.2007
    Eigentlich ist der ganze Halo-Hype völlig an mir vorbeigegangen! Den ersten Teil erwarb ich gebraucht… und das noch als Budget-Titel. Ich fand das Spiel schon sehr interessant und das Setting war voll mein Ding, allerdings waren zu dem Zeitpunkt interessanter, womit ich das Spiel nur maximal bis zu einem Drittel durchspielte. Vom zweiten Teil sah ich nur das Intro. Auch sehr lecker, aber auch hier gewannen zu diesem Zeitpunkt andere Spiele.
    Nach der Beta-Phase hat mich die Reihe aber nochmals richtig interessiert. Größter Grund ist vor allem die Suche nach einem geeigneten Multiplayer-Spiel für die Live-Gruppe. Mir sagte es schon von Anfang an mehr zu, als das 2. Weltkriegs-Setting! Außerdem ist für mich die Killer-Applikation der Koop-Modus in der Kampagne. Gibt es was Geileres, als mit drei anderen Freunden, durch das “Single Player”-Spiel zu rennen? Sicher gibt’s was Geileres… ich meinte es auch nur aus der Sicht eines Spielers! ;o)
    Zum Einstieg in die Geschichte, habe ich mir extra noch die “Halo Trible-Box” bestellt… damit ich überhaupt noch kapiere, um was es denn im dritten Teil überhaupt geht!
  • Assassin’s Creed
    Erscheinungsdatum: 09.11.2007
    Ein Titel, der mich von Anfang an faszinierte. Der Grafikstil ist auch hier absolut mein Ding! Trotz einiger Vorberichte, halten sich die Entwickler doch recht bedeckt, was die Geschichte angeht… und die Präsentation auf der E3 war zwar sehr interessant, aber verlangte nach mehr. Einzig was mich etwas schockierte, war die stellenweise heftig ruckelnde Grafik, wobei ich hoffe, dass bis zur Marktreife sich noch einiges tut. Je nachdem, wie mein bestehendes Spiele-Portofolio aussieht, werde ich evtl. zum Vollpreis zugreifen… obwohl… habe ja im November Geburtstag! ;-)
  • Bioshock
    Erscheinungsdatum: 24.09.2007
    Schon der Trailer ließ den Sabber aus den Mundwinkeln fließen! Nicht nur die Technik ist umwerfend, sondern auch vor allem das Design der Unterwasserstadt ist mein Ding. Sowohl grafisch, als auch für das Ohr wird hier Einiges geboten. Spielerisch gilt es abzuwarten. Für mich sieht es aus, wie ein ganz normaler Shooter mit ein paar Rollenspiel-Elementen. Allerdings lasse ich mich sehr gerne eines Besseren belehren.
    Für mich ein Titel, auf den ich gerne etwas länger warten kann und auf dem Gebrauchtmarkt zuschlage.
  • Blacksite – Area 51
    Erscheinungsdatum: 26.09.2007
    Machen wir es kurz… ich habe die verdammt kurze Demo gespielt… und fand es sehr sehr stimmungsvoll. Erinnerte mich etwas an das erste Half-Life. Zum schnellen durchzocken und danach verkaufen geeignet.
  • Blue Dragon
    Erscheinungsdatum: 24.08.2007
    Darauf bin ich ja sehr gespannt! Die Demo vom Xbox Marketplace war für mich absolut nicht aussagekräftig. Da wird man irgendwie in zwei Levels reingeworfen, ohne überhaupt etwas von der Geschichte zu erfahren oder das Kampfsystem richtig erklärt zu bekommen. Meiner Meinung nach war das eines der übelsten Demos, was ich je anspielte. Es konnte die Stärken des Spiels keinesfalls rüberbringen. Mal abwarten, wie der gesamte Testspiegel ist… danach entscheide ich, wann ich mir diesen Titel zulegen werde. Habe ich schon erwähnt, dass ich Japan-Rollenspiele liebe? ;-)
  • Call of Duty 4: Modern Warfare
    Erscheinungsdatum: 08.11.2007
    Endlich sind sie mal vom Zweiten Weltkrieg weggekommen! Die Präsentationen und Trailer sehen ja fantastisch aus. Wenn der vierte Teil der Reihe das gleiche beklemmende Gefühl in der Kampagne wie seine Vorgänger auslöst, ist der Kauf bei mir so gut wie sicher… zumindest im Gebrauchtsektor. Ach ja… der Multiplayer-Modus interessiert mich dieses Mal überhaupt nicht! :-|
  • Mass Effect
    Erscheinungsdatum: 16.11.2007
    OK… jetzt falle ich auf die Knie und richte meine Gebetsrichtung nach Edmonton (Kanada) aus. Bioware ist für mich das, was Interplay in den 80ern im Rollenspiel-Sektor war. Dazu kommt noch die heutige Technik. Vor allem die langen Dialoge, was ja auch viele abschrecken kann, fand ich bei “Star Wars: Knights of the Old Republic” und “Jade Empire” grandios! Allerdings nur im englischen Original. Auch ein Grund, warum ich meine Version in Großbritannien vorbestellt habe. Grafisch eine Wucht und spielerisch sehr ansprechend. Darauf bin ich neben “Halo 3” am Meisten gespannt… sollte es nur halb so gut wie “Jade Empire” werden… reicht mir schon vollkommen aus!!! :)
  • Project Gotham Racing 4
    Erscheinungsdatum: 12.09.2007
    Mein Lenkrad braucht Futter… mehr schreibe ich jetzt dazu nicht! *g* Allerdings… wenn ich mir überlege, ein Motorrad mit dem Lenkrad zu steuern… =)
  • Stuntman: Ignition
    Erscheinungsdatum: 30.08.2007
    Zu diesem Spiel kann ich nicht sehr viel schreiben, außer dass mir die Demo recht gut gefiel. Als Stuntman muss man für eine Filmszene gewisse Aufgaben meistern… und je riskanter, umso besser. Nichts weltbewegendes, aber irgendwie fand ich es witzig! Nächstes Jahr im Wühltisch… da werde ich mal zugreifen!

Dies sind nur von mir ausgewählte Titel! Andere, welche nicht in mein Interessensgebiet fallen, habe ich bewusst weggelassen. Sicherlich sind da auch sehr vielversprechende Spiele darunter… darüber kann ich allerdings nicht viel schreiben.

Fazit: Es wird sehr teuer und zeitaufwändig… aber seien wir doch mal ehrlich. Über solche Probleme stöhnen wir Spieler doch gerne, oder? ;o)

Dieser Beitrag wurde unter Xbox360 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.