HDMI/DVI an Samsung SyncMaster FX2490HD

Ich habe mir heute den Monitor Samsung SyncMaster FX2490HD für den Anschluss meines Rechners zugelegt. Das Bild des analogen TV-Bildes war erwartungsgemäß echt übel, wobei ich auch sicher bin, dass KD da in den letzten Wochen an der Qualität schraubte.

Dann schloss ich den PC über DVI auf HDMI an… matschige Schriften! Selten so ein übles Bild erlebt!!! Dann nahm ich ein echtes HDMI-Kabel… das exkat gleiche Bild. Matschige Schriften… alles irgendwie unscharf. Zwei Stunden Google-Gesurfe hat mich dann doch noch in die richtige Richtung gebracht, obwohl ich daran zweifelte. Es betraf zwar einen anderen Monitor, aber waren die gleichen Symptome.

Was habe ich also getan?

Menü => Einang => Name bearb.[eiten] => HDMI1 [an dem habe ich den Rechner angeschlossen] => DVI PC

Danach musste ich noch in den “Catalyst Control Center” um die “Scaling Options” auf 0% zu stellen. Dies findet man unter “My Digital Flat Panels => Scaling Options (Digital Flat-Panels)).

*tata* Knackig scharfes Bild!

Meine Konfiguration:

  • Windows 7 64bit
  • ATI Radeon HD 5700

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.