Call of Duty 3

Am Freitag lag der Umschlag mit “Call of Duty 3” im Briefkasten. Gierig geöffnet und gleich in die XBoX reingelegt. Der Gebrauchthandel über die Spielegrotte läuft übrigens fantastisch! Zwei Gebraucht-Spiele habe ich bisher mir von dort besorgt… beide waren im besten Zustand! :-)

Nun zum Spiel: Die Grafik haut mich einfach um! Fantastisch und gleichzeitig beängstigend, was heute schon möglich ist und ich habe das Gefühl, das dies nicht das Ende der Fahnenstange ist!

Nicht nur die Grafik ist fantastisch, sondern auch die Fülle an Details, was die Entwickler in dieses Spiel steckten. Zum Beispiel wird mit der Fokusierung des Bildes gespielt, wenn man eine Waffe zum besseren Zielen anlegt. Der Sound ist wie auch schon beim Vorgänger bombastisch.

Was mich ein wenig stört, sind zwei Sachen: Die nicht abbrechbaren Intros – auch wenn sie fantastisch anzusehen sind – und die cineatische Präsentation. Nett gemeint, aber störend an der an sich sehr guten Atmosphäre.

Bisher habe ich nur den Single-Player-Modus ausprobiert (und fast durchgespielt!), aber der Multiplayer-Modus verspricht viel Gutes! :-)

Dieser Beitrag wurde unter Xbox360 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.