Prince of Persia: E3 2008-Trailer


Wenn man Screenshots von Spielen im Cel-Shading-Stil sieht, wird man sehr schnell skeptisch und der Aufschrei der Fan-Gemeinde, die bei Spiele-Serien ein komplett anderer Stil gewohnt ist, kann man allgemein als sehr laut einstufen.

Spätestens als die Zelda-Reihe mit “Wind Waker” erst bewegte Bilder zeigte, war man doch etwas erleichterter ja sogar doch recht begeistert, da es in Bewegung vollkommen anders wirkte. Klar… es hat nicht jedem gefallen, aber die Hysterie nahm ab und das Spiel verkaufte sich wie gewohnt sehr gut.

Das Gleiche passiert im Grunde nun auch mit “Prince of Persia”. Das Ubisoft-Studio in Montreal hat den Wechsel ins Cel-Shading Genre gewagt. Aber meiner Meinung so geschickt, dass es sogar auf den Screenshots gut aussieht. Nun habe ich soeben den E3-Trailer auf dem Xbox-Marketplace entdeckt (auf der offiziellen Seite auch sichtbar) und bin begeistert… in Bewegung wirkt der Stil noch besser. Ich bin sehr gespannt, in welche Richtung die Reihe nun geht, so waren die Vorgänger doch recht erfolgreich und auch auf hohem Niveau.

Dieser Beitrag wurde unter Bilder, Xbox360 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.