XBoX 360: Spiele-Updates löschen?

Nach dem “Call of Duty 2”-Desaster bei Filmundo und nach zig Anfragen von diversen Centerianern, besorgte ich mir das Spiel nun gebraucht in der Spielegrotte für schlappe €20. Ich hatte einen sehr netten Kontakt mit dem Verkäufer und innerhalb von zwei Tagen war das Spiel da. So soll es sein! :-)

Alles in bestem Zustand… ich legte die DVD ein, startete das Spiel… ca. 10 Sekunden später meckerte die XBoX, dass ich ein inkompatibles Update zu diesem Spiel hätte und solle mich an den Support wenden… wie bitte was???

Erklärung: Vor ein paar Wochen lieh ich mir in der Videothek dieses Spiel aus, um es anzutesten, ob es überhaupt etwas für mich ist. Die Videothek hatte allerdings nur die britische Fassung, welche sich das entsprechende Update zog. Nun habe ich aber die deutsche Fassung!!!

Also so langsam nervt mich diese Kiste! Sie bringt viel Spaß, aber das Tolle an Videospielkonsolen (keine Patches, Spiel rein und losspielen) ist definitv mit der XBoX 360 gestorben! :-(

Nun gut… im Internet herumgesucht und der Schock saß tief. Fast alle schrieben, dass es nur noch einen Ausweg gäbe: Festplatte formatieren… damit wäre ja alles weg! Auch mein Profil mit den Spielständen… und eine Memory Card für etwas mehr als €30 wollte ich dafür jetzt auch nicht ausgeben!

Nach akribischer Google-Suche wurde ich im offiziellen XBoX-Forum fündig. Es gibt tatsächlich eine Tastenkombination, welche alle Spieleupdates von der Festplatte bzw. Memory Card löscht, ohne dass der Rest in Mitleidenschaft gezogen wird. Man findet dies zwar unter dem Link in das Forum, aber zur Vollständigkeit möchte ich dies hier auch erwähnen.

Gleich eine Warnung vorweg: Bei mir klappte dies in meinem Falle wunderbar. Jeder, der diese Tastenkombination benutzt, handelt hier auf eigene Gefahr! Ich weiß nicht, ob es hier und da Schwierigkeiten geben kann!!!

  1. XBoX einschalten
  2. Auf die System-Karte wechseln
  3. Speicher auswählen
  4. auf Festplatte gehen und mit Y die Infos anzeigen lassen
  5. Hier folgende Tastenkombination eingeben: X, X, LB, RB, X, X
  6. Danach erscheint eine Sicherheitsabfrage… hier mit JA antworten (nur auswählen, wenn man sich sicher ist, was man tut!)
  7. Innerhalb von 2 Sekunden ist es schon passiert… bei mir waren die Spieleupdates gelöscht und die deutsche “Call of Duty 2”-Version startete und zog sich sein dieses Mal kompatibles Update.

Meine XBoX hat übrigens bereits das Herbst-Update 2006 installiert.

So… nun hoffe ich, dass ich noch ein paar Center-Leute in diesem Spiel “treffen” kann. ;-)))

Dieser Beitrag wurde unter Xbox360 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.