DSL-Problem

Bereits im Februar hatte ich das Phänomen, dass am frühen Abend und am Wochenende bei meinem VDSL25-Anschluss die Bandbreite heruntersackte. Stellenweise auf maximal 2 MBit. Das tut einem verwöhnten Balg wie mir natürlich richtig weh. Drei Wochen lang habe ich Vodafone telefoniert, um denen klar zu machen, dass bei mir – abgesehen von deren unglaublich schlechten Grütze-Easy-Box – alles in Ordnung war. OK… die Box war technisch auch vollkommen ion Ordnung… sie ist eben nur einfach sch… lecht!

Interessant war, dass es zumeist gegen 19 Uhr anfing immer schlechter zu werden und Punkt Mitternacht schlagartig besser wurde… als wäre vorher nichts gewesen Vollausschlag. Der Sync zeigte immer volle Kapazität an.

Nachdem ich die Faxen dicke hatte und mir  nach einem heftigen aber immer noch freundlichen Wortgefecht mit einem Vodafone-Hotline-Mitarbeiter ein kostenpflichtiger Techniker angedroht wurde (den ich nie und nimmer bezahlt hätte!), funktioniertet alles wunderbar. :)

Jetzt… ein halbes Jahr später fängt das Dilemma wieder an. Gegen Abend 5 MBit… Video-Anwendungen laufen nur stockend (wir haben nur Amazon, Netflix und Mediatheken, da weder Kabel- noch SAT-Anschluss)… Punkt Mitternacht wieder alles in Ordnung.

Ich hatte eine Woche lang die Hoffnung, dass es sich legt, aber eine schlecht gelaunte Freundin ist nie gut! ;-)

Also… erster Anruf bei Vodafone. Das Übliche… ein sehr gut gelaunter und sehr freundlicher Hotline-Mitarbeiter ließ eine Messung “meiner Leitung” durchlaufen und hat etwas anders konfiguriert. Soll morgen Abend nochmals einen Speedcheck durchlaufen lassen. Ansonsten soll ich mich dann nochmals unter einer bestimmten Nummer, die ich per SMS erhielt anrufen.

Ach ja… weiteres kleines Detail am Rande:
Im Vodafone-Support-Forum kommen in diesem Thread die gleichen Personen hervor, die sich auch im Februar dort zu Wort meldeten. Merkwürdig, oder? ;-)

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Es ist Fizzie!

Ist schon etwas länger her (22.06.2015), da bekam ich über Xbox Live folgende Nachricht:

Es ist Fizzie!

Da kam erst einmal ein großes Fragezeichen bei mir auf! Was will mir der Autor damit sagen???

Bis mir mal auffiel, den Text 1:1 ins Englische zu übersetzen… und siehe da… ;-)

It is Fizzie! Thanks for playing Sunset Overdrive. Here’s some ingame equipment to show you our appreciation. To redeem on the console or under Xbox.com/redeemcode.
Drink more Overcharge!

Es leben die Online-Übersetzer!!! *seufz*

Veröffentlicht unter Xbox One | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Warum liegt dieses unbekannte Blog brach?

Keine Ahnung! Irgendwie habe ich die Lust und Gabe verloren, Beiträge zu schreiben. Nicht nur hier im Blog! Das betrifft auch Forenbeiträge, E-Mails, SMS oder ähnliche Messenger. Ich denke daran und verfalle automatisch in einem trägen und angewiderten Modus. Anders kann ich es nicht beschreiben. Einerseits mag ich mich mitteilen, andererseits könnte ich einfach nur “BÄÄÄÄH” schreien.

Veröffentlicht unter Allgemein, Blog, Privat | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Star Trek (XI) – Michael Giacchino

Im Zuge des aktuellen Star Trek-Films fiel mir vom ersten Teils des Reboots die Musik wieder ein. Ich hatte nur aufgrund der Musik zwei richtig fette Gänsehaut-Momente:

Am Ende des Intros, in dem man das ganze Schlamassel von der Ferne sieht und das Star Trek Logo aufgebaut wird (die starken Bläser mit den deftigen Pauken… wahnsinn nach diesem actionreichen Einstieg!) und der Beginn des Abspanns, als das alte Star Trek Thema nochmals eingespielt wurde (neu arrangiert).

Normalerweise kannte ich Giacchino nur aus Rattatui (ich kann mir NIE merken, wie man das richtig schreibt! ^^), was sehr seicht, aber dennoch ein paar nette Themen hatte, Passend zum Film. Und auch von ein paar weiteren Filmen. Aber so richtig in Erinnerung blieb mir die Musik nie.

In Star Trek allerdings hat er etwas abgeliefert, was ich nicht von ihm kannte. Wenn man sich den Soundtrack mal plain anhört, hat er das Star Trek-Universum sehr gekonnt musikalisch eingefangen. Zwei, drei Themen und diese dann mehr oder weniger heruntergenudelt, aber auf sehr hohem Niveau. Vom Stil her, erinnert er mich ein wenig an Danny Elfman und Hans Zimmer.

Von meiner Seite aus eine klare Soundtrack-Empfehlung, die allerdings eher aufstachelt, als entspannt!

8 von 10 Punkten.

http://www.amazon.de/Star-Trek/dp/B00292OS4G/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1368748279&sr=8-1

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Xbox360: MAC-Adresse lesen

Das ist mal wieder eine einzige UI-Katastrophe!!!

Wo findet man bei der Xbox360 die MAC-Adresse?

Ich möchte mich nicht näher über den Findungs-Prozess auslassen… daher das Ergebnis (Stand Dashboard 03.12.2012):

  • Einstellungen
  • System
  • Netzwerkeinstellungen
  • Angeschlossenes Netzwerk auswählen (Kabel oder WLAN)
  • Netzwerk konfigurieren (Jetzt sieht man wenigsten die aktuelle IP-Adresse)
  • Reiter “Zusätzliche Einstellungen”
  • Erweiterte Einstellungen (mit den Unterpunkten “Hostname” und “Alternative MAC-Adresse”)
  • *tata* Nun ist (endlich!!!!) die MAC-Adresse sichtbar (ohne Doppelpunkte)
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Star Wars: The Old Republic – Spieler, die mir gehörig auf den äh… Keks gehen!

Ah… Star Wars… The Old Republic von Bioware hat es mir richtig angetan. Man findet zwar die üblichen MMORPG-Mechaniken vor, wie z. B. “Töte 20 Monster hier” oder “Bringe mir 10 Droidenteile da”, aber hallo??? Es ist Star Wars!!! Außerdem sind die Geschichten der Klassenquests Bioware-typisch klasse erzählt und machen Spaß zu verfolgen. Auch einige Planetenquestreihen sind ganz spaßig.

Was mir aber ganz gehörig derzeit auf den Strich geht sind einige Spieler:

  • Wenn man schon in der Gruppe durch die Quest rast, kann man doch die Quest schnell gemeinsam abgeben. Denn wenn bei der Questabgabe auch Dialoge zur Auswahl stehen, erhält man – je mehr Spieler in der Gruppe sind – Sozialpunkte und kann sich darüber auch nette Sachen zulegen. Aber nööö… kaum sind die Ziele erfüllt, liest man nur kurz im Chat ein “Danke!” (immerhin!!!) und ein kurzes “bb” (“bye bye”) und dann die Meldung dass die Gruppenmitglieder nach und nach die Gruppe verlassen haben. *grummel* Na gut… da liegen nun mal andere Prioritäten.
  • Hatte eine gewisse Zeit eine Sith-Hexe als Heilerin aufgepäppelt. Zum ersten Mal, in dem ich einen “Healer” spielte. Als ich zusammen mit anderen drei Personen in einen “Flashpoint” ging und wir zweimal “gewiped” wurden (praktisch alle tot), wurde ich sogleich dumm von der Seite angelabert, ob ich Lags in der Verbindung hätte oder einfach nur ein “scheiß Healer” sei. Mann… Leute… kommt mal wieder runter… man rennt in den Flashpoint wieder rein, und schafft dann den Boss im zweiten Anlauf… na und? Außerdem hatte ich geheilt wie ein Weltmeister… wenn die sich alle den Hintern versohlen lassen und mich nicht im Ansatz beschützen… tja…
  • Undankbares und forderndes Pack… so fällt mein Urteil über den Großteil der Spielerschaft nach den heutigen Ereignissen aus!
    Zur “Feier” des neuen Patches 1.2 verteilt Bioware ein paar Goodies. Einmal an alle aktiven Abonnenten ein kleines TaunTaun als Pet (nichtsnutziges Haustier, was einfach hinter dir herrennt), was ich echt eine goldige Idee finde und jeder der einen Level 50 Charakter auf einem Server hat sogar 30 Tage Spielzeit kostenlos!
    Ich meine, das sind zwei großartige Geschenke an die Community. Nein… ich besitze keinen Level 50 Charakter in SWTOR. Ich kann nachvollziehen, dass die Profi-Spieler mit dem “End-Content” so ihre Probleme hatten und dass Bioware diese Spielerschaft bei Laune halten möchte. Toller Zug! Ratet mal, was nun passiert ist… genau! Spieler, die schon seit Tag 1 und der Beta dabei  waren fühlen sich diskriminiert und als Spieler zweiter Klasse. Oh Mann! Es gibt nicht so viel Schmerzmittel auf dieser Welt, die gegen die Kopfschmerzen helfen, die sich da bei mir auftun. Solch ein arrogantes Anspruchsdenken und Rumgeheule ist echt nicht zu ertragen. Ganz ehrlich? Ich zahle doch sehr gern die 10-13 Euro für die 30 Tage Spielzeit (Normalpreis… geht auch günstiger! ;o)), weil mir das Spiel Spaß macht… und erfreue mich in zwei Wochen an meinem süßen kleinen TaunTaun, was demnächst in Hunderten auf den Servern herumflitzen. Ich sag nur… dummer Shitstorm von sehr sehr anstrengenden Community-Mitgliedern. *nerv*
  • Ja noch etwas… wenn ich eine Mission habe, die z. B. erfordert 10 Kisten zu zerstören, die alle von Gegnern umringt sind, muss ich erst gegen die Gegner kämpfen, um an diese Kisten zu gelangen. Ich kämpfe mir dann einen Ast ab, während ein anderer hinter mir wartet, und wenn ich gegen den letzten Gegner vorgehe, schlendert der andere Spieler gemütlich zur Kiste und zerstört diese. Gaaaanz toll! Erst mir nicht geholfen, und dann die Kiste mir mehr oder weniger vor der Nase wegschnappen. :(

So genug geheult… da die Server down sind und ich ein echtes Leben noch habe, gehe ich gleich mit meiner Freundin etwas essen.

Ach ja… an alle verpiensten da draußen… never play on a patch day!!! Das gilt meistens auch noch für den Tag danach… erst Recht wenn es ein Freitag ist… Ihr wisst schon… 13. und so! ;o)

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Mein persönliches Bild des Tages vom 8. März 2012

Bild des Tages 20120308-1

Bild des Tages 20120308-1

Mann, mann, mann! Was habe ich mich auf Mass Effect 3 gefreut! Habe satte 85 EUR für die Collector’s Edition hingeblättert und bekam diesen Schund. Dass Amazon.de sich nicht schämt, die Sache SO auszuliefern!!! :( Warum gebe ich Amazon die Schuld? Ganz einfach! Die Verpackung war noch vollkommen intakt und stabil. Sie wurde nicht von außen zusammengedrückt. Daher gehe ich fest davon aus, dass Amazon schon beschädigte Ware verschickte. Ich weiß… ich habe Probleme… aber sorry… wenn das Teil so viel Geld kostet – und ich ja auch bereit bin, dies zu zahlen – dann sollte man schon etwas darauf achten. Alles wurde zerdrückt! Wäre es nur die Umverpackung, dann wäre es OK, aber nicht noch der Inhalt! Selbst das Steelbook knackt bedenklich. Ich habe jetzt nichts mehr ausgepackt, sondern gleich wieder eingepackt, und werde es zurückschicken. Lob an Amazon: Der Ersatz geht morgen gleich raus.

Jetzt geht aber noch etwas Gemotze Richtung Electronic Arts… so teures Geld für solch lächerlich dünne und miese Pappe??? Ne Leute! Microsoft hatte es mit dem ersten Teil vorgemacht, wie eine ordentlich stabile CE auszusehen hat!

Merkt Ihr was? Ich bin wieder richtig genervt! Blabla! ;o)

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mein persönliches Bild des Tages vom 6. März 2012

Bild des Tages 20120306

Bild des Tages 20120306

“Mondbasis Alpha 1” (“Space: 1999”) neben “UFO” Gerry Andersons  Meisterwerk! Ich habe die Blu-Ray bereits im Oktober 2010 als Preview auf einer Gerry Anderson Convention in Bristol gesehen und war absolut begeistert, was man hier aus dem Bild herauszauberte! Dass Anderson schon damals immer alles auf 35mm drehte, macht sich heute bezahlt! Jetzt endlich in Deutschland erhältlich! Zu der tollen Qualität gesellt sich noch die sehr gut nachsynchronisierten Stellen der deutschen Version… perfekt! ^^

Meine DVD-Version werde ich trotzdem behalten, denn darauf ist ein Autogramm von Schauspielerin Zenia Merton! ^^

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mein persönliches Bild des Tages vom 5. März 2012

Bild des Tages 20120305

Bild des Tages 20120305

Was für ein elendes Marketing-Geblubber! Ab und an hat ja das Playstation-Blog nette Artikel stehen (vor allem damals zum Sony-Hack! *fg*), aber oft sind diese echt übel. Schon beim zweiten Absatz bin ich ausgestiegen: “Die Entwicklung von DUST 514 war eine fantastische Erfahrung…” *klick* DANKE! *würg*

Nein… die Xbox-Sachen sind auch nicht besser! Ich kann diese Schreibe einfach nicht mehr sehen / lesen! Bullshit-Bingo hat man immer schon nach spätestens zwei Absätzen gewonnen! Sowohl vertikal als auch horizontal!!!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mein persönliches Bild des Tages vom 4. März 2012

Bild des Tages 20120304

Bild des Tages 20120304

Mal ein schöner Bug aus “Star Wars – The Old Republic”! Wer zum Teufel ist die in Unterwäsche bekleidete Dame neben meinem Soldaten??? Ich habe sie noch nie gesehen. Ein blinder Passagier auf meinem Schiff? Mein Droide hätte sie schon längst dematerialisiert oder sowas! Und die ist in dieser Cut-Scene dabei, als gehörte sie seit Ewigkeiten zu meiner Crew? Hat mein Begleiter vergessen, seine “Vergnügliche  Stunde” rechtzeitig von Bord zu schaffen? Ich bin erschüttert!!! Ach ja… nach der Cut-Scene, war sie wieder verschwunden! ;o)

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mein persönliches Bild des Tages vom 2. März 2012

Bild des Tages 20120302

Bild des Tages 20120302

Nerven Euch dieser Teaser-Teaser auch so? In drei Tagen werden wir etwas ankündigen, wann wir etwas zu etwas ankündigen werden. *boah* Leute! Wenn Ihr etwas zu sagen habt, dann sagt es! Wenn Ihr etwas zu zeigen habt, dann zeigt es! Sooo viel größer wird der Hype um ein eh schon bekanntes Franchise auch nicht dadurch sein!!! Was war es damals – in der guten alten Zeit – noch schön, plötzlich ein Test in der Spiele-Zeitschrift über ein Spiel zu lesen, wo man vorher garnichts mitbekommen hat… ;-)

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mein persönliches Bild des Tages vom 1. März 2012

Bild des Tages 20120301

Bild des Tages 20120301

Da meine Billig-Logitech-Maus in der letzten Zeit herumzickte, ich dann mir auch eher eine Gamer-Maus zulegen wollte, begab ich mich auf die Suche. Für einen Linkshänder ist das garnicht so einfach! Findet mal Gamer-Mäuse für Linkshänder! Da fällt die Wahl automatisch auf diese Razer Death-Adder. Meine Güte fühlt die sich gut an!!! Für mich absolut ideal! Leider benutze ich die seitlichen Tasten kaum, liegt aber warscheinlich daran, dass ich es einfach nicht gewohnt bin.

Einzig an den Einstellungen muss ich noch herumfeilen und ausprobieren, denn manchmal saust die Kamera bei SWTOR irgendwohin und ich muss mich beim Rennen oder gar Kampf komplett neu orientieren, was stellenweise zu echt üblen Situationen führte.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mein persönliches Bild des Tages vom 24. Februar 2012

Bild des Tages 20120224

Bild des Tages 20120224

Ich liebe Lösungsbücher! Erst Recht, wenn diese so schön aufgemacht sind, wie das von Uncharted 3! Wunderschönes Einband mit Prägedruck. Daw Innenleben ist auch komplett in Farbe gehalten und in deutscher Sprache. Über den Inhalt kann ich noch nocht viel schreiben, da ich mir das Spiel noch nicht zugelegt habe (PS3 you know!), aber das wird sich sicherlich bald ändern!!! ;-)

Ach ja… günstig war diese Ausgabe auch noch! Amazon.de verhökerte es für nur €9,99… da konnte ich einfach nicht widerstehen!!!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mein persönliches Bild des Tages vom 23. Februar 2012

Bild des Tages 20120223

Bild des Tages 20120223

Liebe “Fritt”-Hersteller der Ludwig Schokolade GmbH & Co. KG aus Saarlouis… eure Kaubonbon-Streifen sind ja echt lecker… aber warum bleibt immer etwas Papier dran haften, dass man ums Verrecken nicht abbekommt??? Wie schätzt Ihr das Ganze ein, wenn man den Fetzen mitverzehrt??? *grummel*

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mein persönliches Bild des Tages vom 22.02.2012

Bild des Tages 20120222So eine Höhle bräuchte ich derzeit auch…

Oh Mann… da sitze ich auf meinem schiefen und kaputten Bürostuhl und schwelge in Erinnerung! Jahre hat es gebraucht bis ich dieses Spiel mit dem grandiosen Soundtrack wiedergefunden habe, was ich als Kind liebte… und dann war irgendwann die Diskette nicht mehr lesbar. Heute fand ich es heraus… es war Fist II… und was soll ich sagen? Der Soundtrack ist immer noch klasse und das Spiel… öhm… schlecht. Naja… Kindheitserinnerungen eben! ;)

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar